Intensivtage

Ein Angebot, um den Kursteilnehmern und interessierten Gästen die Möglichkeit zu bieten, einen Teil ihres Körpers in aller Ausführlichkeit kennen zu lernen. Zeit, Konzentration und Offenheit in der Wahrnehmung des eigenen Körpers ermöglichen eine intensive Tiefenwahrnehmung und Analyse anatomischer Strukturen.

Termine 2018:

  • 28. April:
Füße + Beinachse
Wenn es um Fehlstellungen der Füße und Zehen geht, ignorieren die meisten Menschen die Symptome, solange sie nicht schmerzen oder optisch besonders auffallen. Oft machen sie sich schlicht gar keine Gedanken darum. Die tatsächlichen Ursachen der Fehlstellungen werden als solche komplett missachtet.
Dabei ist die Ursachen-Wirkung-Verkettung sehr einfach zu erkennen und auch ziemlich einfach zu beseitigen. Nur gewusst wie…!
Basierend auf der PILATES Bodymotion Methode und der Spiraldynamik trainieren wir Muskeln und Faszien der Füße und Beine.

  • 26. Mai:
TRX Pilates
Trainiert wird mit einem 'Schlingentrainer', einer Art Gurtband mit Griffen und Schlaufen. Man setzt das eigene Körpergewicht ein und kann durch Verändern der Körperposition die Intensität der Übung steigern. Das Training fördert und fordert gleichzeitig Stärke, Gleichgewicht, Beweglichkeit und Rumpfstabilität. Kombiniert mit den Pilates Prinzipien entsteht ein anspruchsvolles und spannendes Trainingsprogramm.
Es gibt 7 Plätze, also schnapp Dir einen!

  • 30. Juni:

Die Leisten
… müssen immer so viel leisten und sind so oft überbelastet, fest und unflexibel. Was dazu gehört harmonisch und „im Fluss“ zu sein zwischen Rücken, Becken und Bein werden wir herausfinden. Ein fasziales, als auch muskuläres Tun wird den Muskeltonus harmonisieren und Möglichkeiten aufzeigen, unterstützend und bewusst zu trainieren.

jeweils Samstags von 11 Uhr bis 12.30 Uhr