Intensivtage

Ein Angebot, um den Kursteilnehmern und interessierten Gästen die Möglichkeit zu bieten, einen Teil ihres Körpers in aller Ausführlichkeit kennen zu lernen. Zeit, Konzentration und Offenheit in der Wahrnehmung des eigenen Körpers ermöglichen eine intensive Tiefenwahrnehmung und Analyse anatomischer Strukturen.

Termine 2017:

  • 30.September:

Große Bewegung, große Hebel, große Kraft

Wir stabilisieren das "Korsett" und erarbeiten z. B. twist, side kicks, star, swan ...

  • 21. Oktober:

Schultergürtel + Brustwirbelsäule

Wir üben, auf dem Pilates- und Fazientraing aufbauend, die Muskulatur von Hals, Nacken, Armen und Brustkorb zu entspannen und zu kräftigen.

  • 11.November:

Bewegungsachsen

Die Idee: Innere Räume wahrnehmen!
Das Becken als Schale, die Rippen als Korb, Gelenkachsen ...
All das in Bewegung auf der Matte und im Raum

jeweils Samstags von 11 Uhr bis 12.30 Uhr